SOLARSTROM – TAG & NACHT

Stromspeicher

In Verbindung mit einer Photovoltaik-Anlage hat ein Stromspeicher die Aufgabe, den selbstproduzierten Strom zwischen zu speichern.

 

Der Stromspeicher ermöglicht Dir eine Nutzung Deines Sonnenstroms an sonnenarmen Tagen oder in der Nacht, und im besten Fall sogar in Zeiten eines Stromausfalls.

 

Durch einen Stromspeicher kann deine Strom-Autarkie im Haushalt auf über 60% gesteigert werden.

 

Übrigens: Wir bieten Systeme mit Lithium-Ionen an.
Aufgrund des hohen Wirkungsgrades und der damit verbundenen Wirtschaftlichkeit erhältst du bei uns ausschließlich gleichstromseitige Systeme (DC-Systeme).

Passend für Deinen Haushalt.

Fronius-Energy-Package

Das Fronius Energy Package vereint einen Photovoltaik-Wechselrichter (Hybrid-Wechselrichter) und einen hochwertigen Stromspeicher in einem System. Du benötigst daher nur einen Wechselrichter anstatt zwei. Dies erhöht den Wirkungsgrad des Gesamtsystems beträchtlich im Vergleich zu AC-gekoppelten Systemen.

Das System steuert vollautomatisch sowohl Deine Photovoltaik-Anlage als auch das Speichersystem – eines der wenigen Systeme am Markt, welches zeitgleich unterschiedliche Energieströme parallel bedienen kann.
Zur Verfügung stehen Leistungsklassen ab 3 kW bis 5 kW und Stromspeicher-Kapazitäten ab 3,6 kWh – 9,6 kWh netto.

Das Fronius Energy Package kann bei einem Stromausfall Dein Heimnetz mit einer dreiphasigen und unsymmetrische Notstrom-Funktion weiterhin mit Energie versorgen. Das bietet kein anderes System.

Solarwatt-Stromspeicher

Mit dem MyReserve Matrix bietet SOLARWATT aus Dresden die passende Speichertechnologie bei Neuanlagen oder als Nachrüstung von bestehenden Photovoltaik-Anlagen.


Dank seines modularen und flexiblen Konzepts kann das weltweit einzig echte gleichstromseitige Speichersystem (DC) mit allen gängigen Wechselrichtern installiert werden.

 

Als nutzbare Speicherkapazität stehen Deinem Haushalt eine variantenreiche Auswahl ab 2,4 kWh – 24 kWh netto zur Verfügung.

 

Mit seinem überragenden Batteriewirkungsgrad von 99,2 % ist der MyReserve Pack das effizienteste Batteriemodul der Welt.

Solarwatt Stromspeicher
myreserve-matrix-4-4-600x800

LG Chem-Speicher

Die Stromspeicher von LG Chem RESU H sind die kosteneffiziente Ergänzung zum Wechselrichter Fronius Symo Hybrid.

Als nutzbare Speicherkapazität stehen Deinem Haushalt der RESU 7H (6,6 kWh netto) und der RESU 10H (9,3 kWh netto) zur Auswahl.

 

Mit Leistungsklassen von 3,0 bis 5,0 kW ermöglicht der dreiphasige Wechselrichter Symo Hybrid, die überschüssige Energie deiner Photovoltaik-Anlage in den Speichern zwischen zu speichern. Das Ergebnis: maximaler Eigenverbrauch und maximale Unabhängigkeit.

LG Chem Stromspeicher

Stromspeicher-Systeme

Solare Speicher-Systeme speichern den Sonnenstrom aus der Photovoltaik-Anlage

tagsüber ab und versorgen vollautomatisch den Privathaushalt.

Was ist zu beachten?

Grundsätzlich werden zwei Arten von Technologien unterschieden:
a) die klassische Bleibatterie
b) die modernen Lithium-Ionen-Akkus mit sehr langer Lebensdauer
(siehe Elektrofahrzeuge)

Wie fließt der Strom?

Der mit Deiner Photovoltaik-Anlage erzeugte Strom wird zunächst für den momentanen Eigenverbrauch im Haushalt genutzt. Steht jedoch mehr Strom zur Verfügung, fließt der überschüssige Solarstrom in die Batterie des Speichers – dieser wird befüllt. Erst wenn der Speicher voll geladen ist, gelangt der überschüssige Solar-Strom ins Stromnetz.

Wie groß soll mein Speicher sein?

Berechnet wird die Speichergröße anhand des Strombedarfs während der Nacht. Für einen durchschnittlichen Vier-Personen-Haushalt mit einem Jahresstromverbrauch von ca. 5.000 Kilowattstunden (kWh) ist meist eine Speicher-Größe von 5 bis 10 kWh ausreichend. Zum Einsatz kommen daher Batterien mit unterschiedlich großen Kapazitäten – je nach Anforderung.

Weshalb gibt es große Unterschiede im Wirkungsgrad?

Unterschieden wird zwischen Speicher, die entweder auf der Gleichstromseite oder auf der Wechselstromseite installiert werden. Dies hängt vor allem mit der Philosophie des einzelnen Herstellers, bzw. mit den Umwandlungsverlusten zusammen – wobei ein Gesamtsystem-Wirkungsgrad größer als 90% zu empfehlen ist. Dies erreicht man meist mit einem System auf der Gleichstromseite.

Was passiert bei Stromausfall?

Einige Hersteller bieten bereits eine dreiphasige Notstromversorgung bei Netzausfall an, bzw. können mittlerweile relative hohe momentane Leistungen während des Stromausfall aus dem Speicher ziehen.

Mit welchen Preisen musst du rechnen?

Qualitative LiFePO4-Speicher in Haushaltsgrößen sind am Markt ab etwa EUR 6.000 verfügbar. Zu beachten gilt, dass Speicher keine Investitionsobjekte mit hohen Renditen darstellen – Deine Investition amortisiert sich i.d.R. über die Laufzeit.

Wie sieht es mit den Garantiezeiten aus?

Die Garantiezeiten betragen meist 10 Jahre bis zu 15 Jahre (z.B Fronius). Sehr gute Systeme erreichen eine Lebensdauer von 15 – 20 Jahren. Die maximale Zyklenanzahl spielt eine geringe Rolle – der Alterungs- und Degradationsprozess spricht dem Versprechen von hohen Zyklenzahlen entgegegen.

Aber Achtung: viele am Markt angebotene Speicher versprechen mehr als diese dann einhalten können. Vor allem Sicherheitsstandards, Funktionalität und Service-Qualität der Hersteller werden oft sträflich vernachlässigt.

Stromspeicher-Förderung Österreich

Erstmals steht für Privathaushalte in Österreich eine Stromspeicher-Förderung für Lithium-Eisenphosphat-Speicher zur Verfügung.

Förderung: EUR 500,00 je kWh Speicherkapazität

Nutze diese Möglichkeit Deinen Haushalt unabhängig zu machen.
Gerne übernehmen wir die Antragstellung für Dich.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen