Warum diese Zellen zu den besten gehören

Im Jubiläumsjahr der 20-jährigen Serienfertigung der Panasonic Module HIT® kann der global tätige Elektronikkonzern Panasonic einen weiteren Schritt zur Effizienzsteigerung seiner Hochleistungsmodule HIT® bekannt geben: Der Temperaturkoeffizient wurde von -0,29%/°C auf -0,258%/°C verbessert. Die ohnehin schon extrem niedrigen Verluste bei der Energieumwandlung konnten somit noch weiter minimiert werden. Selbst bei hohen Temperaturen erzielen Module HIT® noch einen sehr hohen Wirkungsgrad.

Der verbesserte Temperaturkoeffizient, der seit dem 1. Mai 2017 gilt, konnte durch die verbesserte Passivierungstechnologie der Heterojunction-Solarzellen erzielt werden. Ein unabhängiges Testlabor hat den neuen Temperaturkoeffizienten bestätigt. Nach Recherchen von Panasonic ist es der niedrigste am Markt zu findende Temperaturkoeffizient bei kristallinen Modulen.
Der Temperaturkoeffizient beschreibt bei Solarmodulen, wie sich die Leistung einer Solarzelle bei Veränderung der Temperatur verringert. Solarzellen bzw. –module haben einen negativen Temperaturkoeffizienten für die Leistung. Die Leistung nimmt mit steigender Temperatur ab. Ein niedrigerer Temperaturkoeffizient beziffert deshalb einen geringeren Leistungsverlust.

Erst im März dieses Jahres hatte Panasonic bekannt gegeben, dass das Unternehmen die Produktgarantie für seine Photovoltaikmodule HIT® in Europa auf 25 Jahre verlängert. Damit zählt Panasonic zu den wenigen Modulherstellern, die diese lange Garantiezeit bieten. Die sehr geringe Garantiequote von nur 0,0035% (Stand Januar 2017) ermöglicht es Panasonic, ihren Panasonic Solar Premium Installern bei Garantiefällen auf Anfrage die Übernahme der Deinstallations- und Transportkosten für Anlagen auf Wohngebäuden anzubieten. „Solarmodule sind ein Langzeit-Investment und das sollte sich auch in der Garantie widerspiegeln“, sagt Ishihara. „Wir haben extrem hohe Qualitätsstandards, die wir durch interne und externe Tests sicherstellen. Deshalb können wir die Garantie von einem viertel Jahrhundert auch ruhigen Gewissens anbieten.“

Panasonic Solar Produkte



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen